Das Touch-Lenkrad – Automatisierung und Individualität

Alexandra Minding

15.05.2018

touch lenkrad

Bereits 2016 haben die ES-Tec GmbH und die GE-T GmbH mit ihrem Touch-Lenkrad auf der Izb-Messe Allerpark eine Weltneuheit präsentiert. Auch in diesem Jahr möchten wir Sie erneut von unserer Leistung überzeugen. So haben wir das Bedienkonzept des Touch-Lenkrades markant weiterentwickelt und eine Interaktionsfläche geschaffen, die sich im Rahmen der zunehmenden Vernetzung auf Themen der Automatisierung und Individualität fokussiert.

Daher ist unser aktuelles Exponat u. a. in der Lage, die Vitalfunktionen des Fahrers zu überprüfen, was eine spezifische Personenerkennung ermöglicht. Zudem lässt sich durch unser Touch-Lenkrad mit Leichtigkeit eine Verbindung zu Smart Home-Systemen aufbauen und nutzen. Somit können persönliche Komfortansprüche einfach und bequem umgesetzt werden.

Wie vielfältig eine solche Vernetzung verwendet werden kann, präsentieren wir Ihnen gerne persönlich vom 16. bis zum 18. Oktober an unserem Stand auf der IZB 2018.“

Zurück zur Übersicht