Ausflug ins All

Alexandra Minding

22.02.2018

es-tec beim dlr

Bei einer Exkursion zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Braunschweig erhielten einige unserer Kollegen die einmalige Chance auf einen digitalen Höhenflug. Dabei beeindruckten besonders die Simulationscockpits des Eurocopter EC 135 und des Airbus A320 ATRA mit ihren detailgetreuen Instrumenten und den realistischen Nachstellungen eines Rundfluges über das Braunschweiger Umland. Jeder erhielt die Gelegenheit, einmal auf dem Pilotensitz Platz zu nehmen, um sein Talent zu erforschen. Und während so manche zum Fliegen geboren zu sein schienen, entdeckten wiederum andere ihre Liebe zum Erdboden neu.
Der Tag endete schließlich mit einem weiteren fantastischen Highlight. – Einem Ausflug ins All. Mithilfe von Virtual Reality konnte in Schwerelosigkeit das Innenleben der ISS erkundet, ein Blick auf die Erde geworfen oder ein Gang auf der Außenhülle der Raumstation erlebt werden. – Ein Abenteuer, das jeden Kollegen faszinierte und auch noch auf dem Heimweg für reichlich Gesprächsstoff sorgte.

Zurück zur Übersicht